Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Filter
Ihre Auswahl:
X
Preis
Material
Farbe
Max. Größe
Zahlart
Versandart
Herstellungsland
Herstellungsjahr
Mehr Filter
Weniger Filter
Es gibt keinen Artikel, der diesen Kriterien entspricht.

Kleidung - Sich Kunstvoll Kleiden

Lange Zeit war Kleidung in erster Linie Schutz. Es ging darum, nicht zu frieren, sich nicht zu verletzen und vor der Sonne zu schützen. Erst später wurde Schmuck zur wichtigen Funktion von Kleidung. Hochwertige Stoffe und prunkvolle Materialien waren der oberen Schicht und vor allem den Herrschern vorbehalten. Kleidung repräsentierte Stand und Stellung. Am Hof entwickelten sich Moden, die von Paris in die oberen Schichten Europas drangen. Anhand der Kleidung konnte man Herkunft und finanzielle Möglichkeiten des Trägers ablesen. Dass Mode dabei alles andere als bequem war, zeigen Korsetts & Co, die eine normale Bewegung oder gar atmen zur Tortur machten. Ein erster Vorstoß gegen das Modediktat aus Paris waren die Reformkleider. In der Industrialisierung änderte sich durch die Vereinfachungen im Haushalt das Leben der Frau. Sie ergriffen Berufe und konnten zusätzlichen Aktivitäten außerhalb des Heimes nachgehen. So wurde der Ruf nach Kleidung laut, die praktischer, bequemer aber dennoch ästhetisch sein sollte.

Die Mode änderte sich im Laufe der Jahrhundert unzählige Mal. Mal war sie praktisch für den Alltag, mal wurden futuristische Kollektionen entworfen, die zwar eine Augenweide aber untragbar waren. Es entstand Mode für die Masse und nebenher die Haute-Couture. Designer wurden zu Popstars und die Grenzen zwischen Handwerk und Kunst verschwimmen bis heute immer mehr. Seit einigen Jahren liegt das „DIY“, kurz für „Do it Yourself“, im Trend. Überall wird genäht, gestrickt, gehäkelt. Statt Kleider von der Stange steht Selbstgemachtes hoch im Kurs. Unikate und handgemachte Stücke sind auf Messen, Märkten und in Online-Shops Publikumsmagnete. Bei JAKIRA finden Sie Unikate und selbstgemachte Einzelteile von ausgewählten Künstler. Klicken Sie sich durch die Bilder der Kollektionen und bestellen Sie Ihre Lieblingsteile direkt beim Künstler oder geben Sie Unikate in Auftrag.
Sie designen und kreieren selbst kreative Kleidung? Dann teilen Sie ihre Visionen mit unserem Publikum und treten Sie mit Käufern in direkten Kontakt.

Um JAKIRA. de nutzen zu können, müssen Ihre Browsereinstellungen Cookies zulassen