Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Filter
Filter:
X
Preis
Farbe
Herstellungsland
Herstellungsjahr
Es gibt keinen Artikel, der diesen Kriterien entspricht.

Teppiche von Künstlern zum Kauf

Kunstwerk, Sammlerstück, Wohnaccessoire – Teppiche gehören als Wohntextilien in jeden Raum. Sie spenden Wärme, vermitteln Wohnlichkeit und sind in vielen Fällen Kunst- und Designwerke.
Die Geschichte der Teppiche ist eine bewegte und vor dazu eine lange. Bereits vor tausenden Jahren stellten Nomadenvölker in der Mongolei Teppiche aus Wolle her. Sie waren reine funktionale Gegenstände, die in Zelten oder später Hütten gegen Kälte und Wind schützen. Sie kamen sowohl am Boden als auch an Wänden zum Einsatz.
Der älteste geknüpfte Teppich ist der sogenannte Pasyryk-Teppich. Dieser Teppich mit Tierdarstellungen wurde von russischen Archäologen im Altasgebirge in der nördlichen Mongolei entdeckt und zwar im Grab eines Fürsten. Rund 2500 Jahre alt ist dieser besondere Teppich. Die Technik des Knüpfens geht wohl auf Hirtennomaden zurück, die wahrscheinlich noch früher die Herstellung der Knüpftechnik erfanden.

Grundsätzlich etablierten sich im Laufe der Zeit zwei Arten von Teppichen: Wertvolle Teppiche zur Dekoration und Repräsentation auf der einen Seite und Alltagsteppiche auf der anderen Seite. Als Alltagsgegenstand kamen sie zum vielfältigen Gebrauch. Teppiche waren Decke, Pferdedecke, Sitzgelegenheit oder Wandbehang. Der Übergang zu den künstlerischen Orientteppichen gestaltete sich fließend: Der Teppich gewann eine immer größere ästhetische Bedeutung. Aus dem bloßen Einrichtungsgegenstand wurde ein Schmuckstück, mit dem man seinen Wohlstand zeigen konnte.

Im 16. Jahrhundert fand die Knüpfkunst den Weg an den persischen Hof. Prunkteppiche mit Ornamenten und Mustern entstanden und entwickelten sich zur wohl schönsten Art der Teppiche. Mit Händlern kamen die Teppiche auch nach Europa, durch die Mauren sogar schon im 9. Jahrhundert nach Spanien, wo sie ebenfalls nur den Adeligen und Herrschern vorbehalten waren. Der klassische Perserteppich mit den für uns geläufigen Mustern und Ornamenten ist nur eine Variante der Orientteppiche. Hierbei gilt er als besonders vielfältig was Farbe und Muster betreffen.
Die Weltausstellungen in Wien und Paris Ende des 19. Jahrhunderts lösten einen regelrechten Boom auf die dort gezeigten Orientteppiche aus, was dazu führte, dass erste Fachhandel für Teppiche in Europa eröffneten.

Bei JAKIRA gibt es eine Vielzahl an Teppichen zu entdecken, handgemacht und direkt vom Künstler. Egal, ob klassisch persisch oder modern -- hier finden Sie Ihren Hingucker für das eigene Heim. Stöbern Sie online an Marktständen und entdecken Sie die große Auswahl an Teppichen auf JAKIRA.

JAKIRA Kunstmarktplatz – Kunst Online verkaufen und Kunst Online kaufen

Kaufen und verkaufen Sie Kunst online. Eröffnen Sie sich kostenlos einen Online Shop für Ihre Kunst auf JAKIRA. Auf dem Online Kunstmarkt JAKIRA können physische Werke der Bildenden Kunst und der Angewandten Kunst verkauft und gekauft werden. Die Artikel können unter anderem den Kunst-Kategorien Metall, Schmiedekunst, Kunst Möbel, Kunst Schmuck, Skulpturen, Kunst aus Holz, Kunst aus Papier, Glas Kunst, Keramik Kunst, Textil Kunst, Malerei, Kunst Bilder, Öl Malerei, Collagen, Kunst Fotografie, Bildhauerei, Plastiken, etc. zugeordnet und gefunden werden.

Wie verkaufe ich meine Kunst online? Mit JAKIRA

JAKIRA bietet Ihnen viele Vorteile und macht es Ihnen einfach, Ihre Kunst online zu verkaufen. Ohne monatliche Kosten können Sie sich Ihren Online Kunst Shop bzw. Ihre Online Kunst Galerie erstellen. Nachdem Sie sich registriert haben, eröffnen Sie sich in drei Schritten Ihren Online Kunst Shop und können dann sofort die Bilder Ihrer Werke hochladen, veröffentlichen und online verkaufen. Sie können bis zu 10 Bilder je Kunstwerk hochladen, Ihr Kunstwerk in bis zu drei Kategorien zuordnen, das Kunstwerk beschreiben, den Preis festlegen, die gewünschten Zahlungsmethoden und die möglichen Versandoptionen definieren und vieles mehr. Selbstverständlich können Sie für die verkauften Kunst Werke mit einfachen Schritten eine Rechnung erstellen und die Rechnung ausdrucken oder auch direkt an den Käufer senden. Sie erhalten einen vollwertigen Online Shop für Ihre Kunst, auf dem Sie selbst entscheiden, welche Kunst Werke Sie zum Verkauf anbieten möchten.

Kunst Auftragswerke anfragen – Kunst Auftragswerke anbieten und verkaufen

Auf JAKIRA kann jeder Kunstinteressierte mit einfachen Schritten ein Kunst Auftragswerk direkt bim Künstler und Galeristen anfragen. Der Künstler kann in wenigen Schritten ein Auftragswerk anbieten und verkaufen.

Kunst Unikate – Kunst Unikate kaufen – Kunst Unikate verkaufen

Auf JAKIRA finden Sie einzigartige Kunst Unikate und handsignierte Kleinserien. Sie finden keine Massenware auf JAKIRA. Jeder Künstler auf JAKIRA muss entweder Mitglied einer Kunstorganisation oder eines Kunstverbandes sein oder er/sie werden durch unsere Experten geprüft. JAKIRA legt Wert auf Qualität und behält sich auch vor, Shops, die sich nicht an den Nutzungsbedingungen halten, zu sperren.

Um JAKIRA. de nutzen zu können, müssen Ihre Browsereinstellungen Cookies zulassen